Neues Stadtviertel für Lichtenfels: Um das alte und das neue Krankenhaus wird kräftig investiert

Ein ganzes neues Stadtviertel für Lichtenfels. Das soll in den nächsten Jahren rund um das Gebäude des alten Krankenhauses, des Helmut G. Walther Klinikums entstehen. Die Idee rührt daher, dass sich der Klinikverbund REGIOMED dazu entschlossen hat, das alte Klinikgebäude zu erhalten und zu nutzen, auch wenn nebenan das neue Green Hospital fertig ist. Wie diese Nutzung aussieht, ist völlig offen. Für behindertengerechte Wohnungen, die Klinik-Verwaltung, ein Archiv, Startup-Unternehmen oder auch die Industrie.

Für den Umbau und die Sanierung werden über zehn Millionen Euro investiert. In zwei Jahren (2019) soll die Umbauarbeiten fertig sein. Und danach beginnen die Bauarbeiten für das neue Stadtviertel um die beiden Krankenhäuser herum.