Öko-Kids ausgezeichnet: Marktleugaster Arche Noah zwei mal prämiert

Für ihre Nachhaltigkeit haben heute 48 Kindertageseinrichtungen in Bayern das Siegel Öko-Kids erhalten. Darunter sind auch vier Kindergärten im Sendegebiet von Radio Plassenburg. Die Arche Noah in Marktleugast hat die Auszeichnung gleich zwei Mal erhalten für ein Hochbeet in ihrem Gemüsegarten und für die Waldschule.
Das Wichtelschiff in Goldkronach wurde für die Aktion „Hier piept’s schon wieder“ ausgezeichnet und der katholische Kindergarten St. Anna in Weismain hat die Auszeichnung für seine „Schnecke Radula – oder die Entdeckung der Langsamkeit“ bekommen.

Die Auszeichnung Ökokids verleiht der Landesbund für Vogelschutz zusammen mit dem Bayerischen Umwelt- und Verbraucherschutzministerium für erfolgreiche Projekte zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit