Ökonomiekonkress in Bayreuth: Kulmbacher Brauerei präsentiert sich als vielseitiger Arbeitgeber

Wenn Wirtschaftskonferenz in Bayreuth ist mit 1.500 Führungskräften aus ganz Europa, dann ist die Kulmbacher Brauerei dabei. Die Kulmbacher präsentiert sich als internationaler Arbeitgeber mit guten Karrierechancen.

Laut Florian Kirchner, Leiter der Personalabteilung bei der Kulmbacher Brauerei, ist der Ökonomiekongress an der Uni Bayreuth heute ( 18.5.)  und morgen ein idealer Anlass, um direkten Kontakt zu interessierten, jungen Erwachsenen knüpfen zu können.


Die Kulmbacher nimmt die Mönchshof BrauMeisterei mit und zeigt den Studenten und den internationalen Gäste live, wie das Handwerk funktioniert.

Der mittlerweile neunte Ökonomiekongress an der Uni Bayreuth bietet ab heute Fachvorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops mit 30 renommierten Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.