© Armin Weigel

Opernstar Plácido Domingo in Passau geehrt

Passau (dpa/lby) – Der spanische Opernstar Plácido Domingo (76) hat am Dienstagabend den Menschen-in-Europa-Kunst-Award der Verlagsgruppe Passau verliehen bekommen. Damit ehrte das Medienhaus den Tenor und Dirigenten für sein künstlerisches Wirken und sein soziales Engagement. «Der Star-Tenor Plácido Domingo ist weltberühmt, singt und dirigiert in den renommiertesten Opernhäusern. Diskret engagiert er sich als Botschafter der SOS-Kinderdörfer für verlassene Kinder und das schon seit Jahren und aus tiefster Überzeugung», hieß es zur Begründung. Die Laudatio auf Domingo hielt sein Kollege Rolando Villazón.