Personal ausgetauscht?: Landwirt findet in seinem Hühnerstall fremde Tiere

Diese Geschichte gibt auch der Polizei Rätsel auf. Bei Berg in der Nähe von Naila hat ein Landwirt aus seinem Stall drei Hühner gestohlen gemeldet. Eines lag am Samstag früh tot im Hühnerhaus, zwei waren verschwunden, dafür aber drei fremde Hühner im Stall.

Woher die Neuankömmlinge stammen, ist dem Landwirt genauso ein Rätsel, wie der Hintergrund dieses dubiosen Austausches. Es sieht so aus, als habe da ein unzufriedener Hühnerbesitzer mal eben sein Personal ausgetauscht. Der Landwirt jedenfalls hat eine Diebstahlsanzeige erstattet.