Phantombild veröffentlicht: wer hat junge Frau auf dem Lichtenfelser Friedhof belästigt?

Noch keine Spur von dem Unbekannten – Die Polizei sucht nach wie vor nach einem Mann der Mitte Oktober (19.10.) eine junge Frau auf dem Lichtenfelser Friedhof belästigt hat. Der Mann packte die Frau am Hals und riss sie zu Boden. Die 23-jährige wehrte sich heftig und konnte so dem Mann entkommen. Die Kripo hat nun ein Phantombild des Mannes veröffentlicht. Der Mann ist zirka 20 bis 25 Jahre alt und hat eine auffällig große Nase und buschige Augenbrauen. Die Kripo Coburg bittet um Hinweise.