Polizei hat den richtigen Riecher: 55-Jähriger mit Drogen und Waffe erwischt

Mit einer Pistole und Drogen im Gepäck hat die Polizei in Bayreuth einen 55-Jährigen Mann gestoppt. Der Kölner war am Mittwochnachmittag am Bahnhof unterwegs, als er den Beamten auffiel. Sie kontrollierten ihn und stellten eine Luftpistole sicher, für die er keine Erlaubnis besitzt. Außerdem hatte der Mann zehn Gramm Crystal dabei. Gegen den 55-Jährigen erging bereits Haftbefehl. Allein wegen der Drogen muss er mindestens zwei Jahre ins Gefängnis.