Programm vorgestellt: Plassenburg Open Airs mit top Lineup

Die Plassenburg Open Airs sind eine feste Institution im Kulmbacher Veranstaltungskalender. Heute ist das Programm für 2018 vorgestellt worden. Vom 17. bis 22. Juli findet jeden Tag ein Konzert statt. Eröffnet wird das Festival mit der Show „I am from Austria“. Am nächsten Tag spielt die bayerische Blasmusik-Band „LaBrassBanda“. Mit der Folkband „Faun“ kommt auch mittelalterliches Flair auf die Burg. Ein weiteres Highlight wird der Auftritt von Weltstar Albert Hammond mit seinem Hit „It never rains in Southern California“. Am 21. Juli kommen „Haindling“ nach Kulmbach. Den Abschluss am 22. Juli macht traditionell das Konzert „Klassik auf der Burg“ mit Dirigentin Ljubka Biagioni zu Guttenberg. In diesem Jahr waren mehr als 8.000 Besucher bei den Konzerten gewesen.