Qualifiziert: medi Bayreuth startet zum ersten Mal im Top Four-Turnier

Mit einer sehr starken Mannschaftsleistung hat sich medi Bayreuth für das easyCredit TOP FOUR Mitte Februar in Ulm qualifiziert. Mannschaftlich geschlossen und mit überzeugenden Leistungen in der Offensive genauso wie in der Defensive gewannen die Bayreuther die Partie bei den FRAPORT SKYLINERS mit 96:74 . Neben dem bereits gesetzten Gastgeber ratiopharm ulm, ist medi Bayreuth als erstes Team ins TOP FOUR Turnier eingezogen.