© Friso Gentsch

Rentnerinnen fallen auf Handwerker-Trick herein

München (dpa/lby) – Zwei Rentnerinnen sind in München auf den sogenannten Handwerker-Trick hereingefallen und um wertvollen Schmuck und einen hohen Bargeldbetrag gebracht worden. Nach Polizeiangaben vom Sonntag klingelte in beiden Fällen ein unbekannter Mann an der Wohnungstüre und gab an, das Wasser überprüfen zu müssen. Gutgläubig gingen die Seniorinnen mit dem angeblichen Handwerker ins Bad und ließen ihn dort nachgucken. In der Zwischenzeit schlich offenbar ein zweiter Täter durch die offenen Wohnungstüren herein und ließ im einen Fall eine Tasche mit Schmuck im Wert vom mehreren Tausend Euro mitgehen, im anderen Fall fehlte in der Küche anschließend Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro.