Rotlicht übersehen: Motorradfahrer bei Bindlach schwer verletzt

Ein 16-Jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw bei Bindlach am Samstag Nachmittag schwer verletzt.
Er hatte offenbar an der Kreuzung zur Bühlstraße vom großen Kreisel kommend ein Rotlicht an einer Ampel übersehen und war in die Kreuzung eingefahren. Dabei kollidierte er mit einem Auto. Der 16-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und erlitt schwere Verletzungen.
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.