Saison-Abschluss: Flößer in Wallenfels hatten heuer gut zu tun

Die Flößer-Saison in Wallenfels im Landkreis Kronach ist zu Ende und es war eine gute Saison, sagen die Verantwortlichen. Insgesamt fuhren 5500 Besucher auf dem Floß die Wilde Rodach hinab. Ein Kraftakt für die Flößergemeinschaft: die Vereinsmitglieder waren an 15 Samstagen im Einsatz, dazu kamen weitere Freiwillige, wie z.B. Helfer der Wasserwacht.

Damit die Floßfahrten auch in Zukunft stattfinden können, ist laut des Vorsitzenden Buckreus ein so genannter Floßteich nötig.