Schöne Gestaltung: Bewerben für den oberfränkischen Preis für Dorfökologie

Im Herbst wird wieder der Dorfökologiepreis des Bezirksverband Oberfranken für Gartenbau und Landespflege vergeben. Bewerben können sich Obst- und Gartenbauvereine. Wie die Bezirksvorsitzende Gudrun Brendel-Fischer mitteilt, sollenbesondere erfolgreiche Aktivitäten herausgestellt werden, durch die Dörfer einen beachtlichen Mehrwert im Bereich der Grüngestaltung erhalten. Das könnten beispielsweise Insektenräume oder schattenspendende Sitzgelegenheiten in der Dorfmitte sein. Die Konzepte müssen bis zum 20. September eingereicht werden, die Preisverleihung findet am 21. Oktober 2017 statt.