Schon wieder ein Autoknacker: Audi in Tiefgarage in Bayreuth aufgebrochen

Schon wieder ist in Bayreuth ein Auto aufgebrochen worden, das in einer Tiefgarage abgestellt worden war. Diesmal in der Behringstraße zwischen Rathenaustraße und Bismarckstraße. Der Täter verschaffte sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gewaltsam Zugang zu dem verschlossenen Audi A4 und klaute einen Geldbeutel mitsamt Inhalt. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und rät generell dazu, keine Wertgegenstände im Auto liegen zu lassen. Erst in der Nacht zu Montag hatte sich ein Dieb in einer Tiefgarage in der Königsbergstraße in Bayreuth über ein Auto hergemacht.