Schwerer Unfall bei Kauerndorf: Autofahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Auf der B 289 hat sich zwischen Kauernburg und Kauerndorf heute in den frühen Morgenstunden ein Auto überschlagen. Gegen vier Uhr kam ein 22-jähriger Autofahrer, der allein im Auto war, ins Bankett, von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Er landete in einer Baumgruppe.
Die Bundesstraße musste in beide Richtungen voll gesperrt werden.
Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde ins Klinikum Kulmbach gebracht.

Nach ersten Vermutungen war der 22-Jährige wohl zu schnell.