Seele baumeln lassen: Bayreuther Röhrensee für biologische Vielfalt ausgezeichnet

Am Röhrensee in Bayreuth wird Erholung und Umweltbildung groß geschrieben. Deswegen ist der Bayreuther See seit gestern offizielles Projekt der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“. Mit der Auszeichnung sollen Menschen animiert werden, in der Natur aktiv zu werden und das Naturbewusstsein in der Gesellschaft zu stärken.

Robert Pfeifer vom Stadtgartenamt ist stolz darauf, dass am Röhrensee kein Eintritt verlangt wird und sich die Bayreuther am See und im angeschlossenen kleinen Tierpark gerne erholen.