Technischer Defekt: Seilbahn Ochsenkopf Nord war ausgefallen

An der Seilbahn Ochsenkopf Nord läuft’s wieder: Ein technischer Defekt hat gestern dafür gesorgt, dass die Seilbahn ausgefallen ist. Der Fehler konnte behoben werden. Der Schaden sei wohl auf das Alter der Technik zurückzuführen, heißt es von den Verantwortlichen. Immerhin stammt die Anlage aus dem Jahr 1991.

Auf der Südseite müssen sich die Skifans aber noch bis voraussichtlich Freitag gedulden. Die Seilbahn Süd in Fleckl ist wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Ansonsten sind aber die Lifte am Geiers- und Hempelsberg in Oberwarmensteinach sowie der Klausenlift in Mehlmeisel zu den üblichen Öffnungszeiten in Betrieb. Alle Loipen sind frisch gespurt.