Skifahren geht noch: Im Frankenwald gibt’s ’ne Pause im Fichtelgebirge laufen die Lifte

Die milden Temperaturen haben den Liftbetreibern im Frankenwald einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wegen des Tauwetters sind die Lifte in Tettau im Landkreis Kronach vorübergehend geschlossen. Die Betreiber hoffen aber, dass am Wochenende wieder eine Abfahrt möglich ist. Auf Thüringer Seite haben die Skifans bessere Chancen: die Lifte in der Skiarena Silbersattel in Steinach und in Masserberg sind nach wie vor in Betrieb. Und auch die Loipen sind gespurt.