So schön wie im Paradies: Oberfränkische Städte unter den Top 1.000 bei den Touristen

Urlaubsfotos und Bilder aus dem Alltag landen heutzutage nicht mehr im Familienalbum, sondern auf Instagram. Jetzt hat eine Reiseplattform untersucht, welche Deutschen Kleinstädte von ihren Gästen am meisten gepostet werden. Und siehe da, unter 1.000 deutschen Kleinstädten kommt Kronach auf Platz 42 und Selb landet als zweite oberfränkische Kleinstadt auf Platz 90.

Die Online-Plattform Travelcircus resümiert: das sind Kleinstädte, die Kulissen bieten wie das Paradies, sie sind definitiv eine Reise wert. Immerhin 10.600 Hashtags hat Kronach auf Instagram gesammelt, 7.000 sind es für die Stadt Selb.

Die Plattform hat die Daten von Städten mit bis zu 20.000 Einwohner untersucht und 16 weitere oberfränkische Kleinstädte auf die Liste geschrieben:

Auf Platz 206 unter 1.000 Kleinstädten ins Marktredwitz gelandet und Arzberg auf 304, Wunsiedel 318, Bad Staffelstein 323, Münchberg Platz 433, Mitterteich 556, Bad Rodach 771, Burgkunstadt 791, Hollfeld 800, Scheßlitz 846, Naila 977 Schwarzenbach an der Saale 1.000, Rehau 1003 und Pegnitz 1012.

die ganze Liste finden Sie hier