© Carmen Jaspersen

Spanner macht Fotos in Damentoilette: Festnahme

Nürnberg (dpa/lby) – Ein Spanner hat in einer Damentoilette eines Nürnberger Kaufhauses Frauen fotografiert. Als er den WC-Bereich verließ, stellte ihn ein aufmerksamer Angestellter zur Rede. Er hielt den mutmaßlichen Täter fest und rief die Polizei. Streifenbeamte stellten fest, dass der Verdächtige sein Handy unter Toilettentüren gehalten und Bilder von Frauen gemacht hatte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie nahm den 31-Jährigen nach der Tat vom Vortag fest. Gegen ihn wird wegen Verdachts auf Verletzung der Intimsphäre durch Bildaufnahmen ermittelt.