Sperrung aufgehoben: B 303 bei Himmelkron am Wochenende frei

Auf der B 303 kommt man an diesem Wochenende wieder ungehindert von Himmelkron nach Bad Berneck. Die Sanierung der Fahrbahn ist beendet, die Vollsperrung seit gestern Abend aufgehoben. Aber es gilt Tempo 50. Auf der Strecke wurde so genannter Flüsterasphalt aufgetragen. Das ist auch der Grund dafür, dass Autofahrer dort erstmal langsam fahren müssen. Denn der Asphalt muss erst etwas abgefahren werden, damit er griffig ist.

Die B 303 ist bis 31.Oktober in beide Richtungen frei.
Am 1. November wird die Autobahn-Anschlussstelle Himmelkron gesperrt. Denn am Tag darauf beginnen die Arbeiten auf der B 303 – dann mit Ampelregelung.