Spinnerei in Mainleus: Vorgaben für Ideenwettbewerb festgelegt

Der Mainleuser Gemeinderat hat die Vorgaben für einen Ideenwettbewerb für die Gebäude der Spinnerei festgelegt. Das berichtet die Bayerische Rundschau. Demnach soll ein in sich zusammenhängendes Areal entstehen, eine Art Mainleuser Boulevard mit viel Natur. Auf dem 14 Hektar großen Gelände könnten viele Freizeitmöglichkeiten entstehen. Unter anderem ist eine Bogenschießanlage, ein Kletterparcours oder ein Basketballplatz im Gespräch. Andere Ideen wären zum Beispiel ein Zentrum für die Geschichte der Spinnerei oder Platz für den Einzelhandel. In dem jetzt anstehenden Ideenwettbewerb geht es um die detaillierte Umsetzung.