© Sophia Kembowski

Sunrise Avenue spielen Open Air in München

München (dpa/lby) – Die Poprocker von Sunrise Avenue werden im Sommer ein Open Air-Konzert mitten in München spielen. Sänger Samu Haber freut sich auf das Gastspiel auf dem Königsplatz: «Ich war schon oft in München, denn dort ist mein lieber Papa geboren. Es ist wirklich eine coole Stadt, wo man Musik, Sport und Industrie hat». Außerdem wüssten die Leute, wie man Party macht. Fans können die vier Finnen schon vor dem Sommerkonzert am 22. Juni 2018 in München erleben. Am 16. März spielen sie in der Olympiahalle.