© Jens Büttner

Telefonstörung bei Polizei in Niederbayern und Oberpfalz

Straubing (dpa/lby) – Die Telefone zahlreicher Dienststellen der Polizei in Niederbayern und in der Oberpfalz sind gestört. Seit dem Vormittag komme es zu einer erheblichen Einschränkung der Erreichbarkeit der Dienststellen über die öffentlichen Telefonnummern, teilte die Polizei mit. Nicht betroffen sei die Notrufnummer 110.

Nach Angaben des Netzbetreibers Vodafone ist das Mobil- und Festnetz in weiten Teilen Niederbayerns und und der Oberpfalz gestört. Grund seien Strom- und Hardwareprobleme an einer Verteilerstation, sagte ein Sprecher. An einer Entstörung werde mit Hochdruck gearbeitet. Betroffen seien Gebiete, deren Postleitzahlen mit 94, 93 und 92 beginnen – also die Regionen um Passau, Deggendorf, Straubing, Regensburg, Weiden und Neumarkt in der Oberpfalz, Amberg und Schwandorf.