Thurnau Filmkulisse: Neue Dreharbeiten für einen Kinofilm im Kulmbacher Land

Thurnau wird wieder Filmkulisse. Die nächste Folge der Kino-Ausgabe des Klassikers „Fünf Freunde“ wird in Thurnau gedreht. Vergangene Woche hatte es schon geheißen, Oberfranken sei wieder dabei –  Weißenstadt nämlich und auch das Kulmbacher Land. Jetzt hat der Thurnauer Bürgermeister Bernreuther dem Nordbayerischen Kurier bestätigt, dass es eine Anfrage und bereits erste Gespräche mit einer Agentur gegeben habe. Mehr darf er natürlich wieder mal nicht verraten.
Angeblich brauchts für die Verfilmung der fünf Freunde dann auch wieder Statisten. Wann gedreht wird steht aber bisher nicht fest.