© Marcel Kusch

Tödlicher Unfall auf A93: Fahrer stirbt

Wunsiedel (dpa/lby) – Ein 53-Jähriger ist bei einem Unfall auf der Autobahn 93 nahe Wunsiedel tödlich verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam sein Wagen am Montagabend von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach auf der Autobahn liegen. Kurz darauf krachte ein anderes Fahrzeug in den Unfallwagen. Dabei erlitt der 53-Jährige so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer des anderen Wagens – ein 67 Jahre alter Mann – wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die A93 war nach dem Unfall in Richtung Weiden stundenlang gesperrt.