© Friso Gentsch

Transporter kracht in Lkw auf A99: Ein Toter

Grasbrunn (dpa/lby) – Auffahrunfall auf der A99 in Grasbrunn im Landkreis München: Zwischen der Anschlussstelle Hohenbrunn und Haar fuhr am Freitag der Transporter eines 62-Jährigen aus Forstern (Landkreis Erding) in den Sattelzug eines 57-Jährigen, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der 62-Jährige wurde durch den Zusammenstoß in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr geborgen. Per Rettungshubschrauber kam er in ein Münchner Krankenhaus, wo er wenige Stunden später starb. Wegen Sperrungen bildete sich ein Rückstau von etwa 10 Kilometern Länge.