Traurige Gewissheit: Vermisster Thüringer bei Kronach tot aufgefunden

Ein seit Ende Oktober in Kronach vermisster 40-jähriger Mann ist jetzt tot aufgefunden worden. Das teilt die oberfränkische Polizei mit. Am Dienstag hat man die Leiche des Mannes in einem Waldstück bei Kronach entdeckt.

Der aus Sonneberg in Thüringen stammende Mann war am 21. Oktober verschwunden, sein Auto stand verlassen in der Oberen Stadt in Kronach. Es wurden mehrere groß angelegte Suchaktionen durchgeführt, nachdem die Rede davon war, dass sich der Thüringer in einem psychischen Ausnahmezustand befinde.

Am Dienstag hat ein Landwirt bei Kronach Ziegelerden in einem Waldstück die Leiche des Mannes gefunden. Inzwischen ist der Leichnam obduziert worden. Es gebe keine Hinweise auf Fremdverschulden am Tod des Mannes, heißt es seitens der Polizei.