© Sven Hoppe

Triebwerksbauer MTU mit starkem ersten Halbjahr

München (dpa/lby) – Der Triebwerksbauer MTU bekommt weiterhin Rückenwind von einem starken Wartungsgeschäft. Im ersten Halbjahr erhöhte sich der Umsatz um knapp 11 Prozent auf 2,55 Milliarden Euro, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Wichtigster Umsatzträger war das Triebwerk, das in der Airbus A320-Familie eingesetzt wird. Der bereinigte Überschuss zog um gut 29 Prozent auf 227,5 Millionen Euro an. Vor allem beim Gewinn konnte MTU die Erwartungen der Analysten übertreffen.