Unfall mit drei Leichtverletzten bei Küps: Autofahrerin steigt während der Fahrt ausversehen auf die Bremse

Ein Versehen mit Folgen: In Küps hat eine Autofahrerin während der Fahrt auf der B173 ausversehen plötzlich abgebremst und dadurch einen Verkehrsunfall mit drei Verletzten verursacht.
Auf Höhe Johannisthal stand die Audi-Fahrerin an einer roten Ampel. Als die auf grün schaltete, fuhr sie noch ganz normal los, bremste nach 100 Metern Fahrt aber plötzlich ab. Der Golf-Fahrer dahinter merkte das zu spät und fuhr ungebremst auf den Audi auf. Beide Fahrer und der Beifahrer im Golf wurden leicht verletzt in die Frankenwaldklinik nach Kronach gebracht. Der Schaden liegt bei 15.000 Euro.