Ursachenforschung: Grund für den tödlichen Unfall bei Kirchleus noch unklar

Noch immer ist unklar, wie es zu dem tödlichen Unfall auf der B85 zwischen Kirchleus und Weißenbrunn Ende Januar kommen konnte. Derzeit laufe die Erstellung eines Gutachtens, so ein Pressesprecher der Polizei Oberfranken auf Nachfrage. Bis das fertig sei, dauere es aber noch einige Zeit. Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Kronach war in der Nacht zum 28. Januar von der Straße abgekommen und gegen einen Baumstumpf geprallt. Er starb noch an der Unfallstelle.