Vandalen an der Kulmbacher Kieswäsch: Toilettenhäuschen beschädigt

Das erste richtig schöne Wochenende hat auch die Vandalen gelockt – und zwar an die Kieswäsch. In der Nacht zum Sonntag haben am Kulmbacher Naherholungsgebiet unbekannte Täter das Toilettenhäuschen an der Liegewiese verwüstet. Der Schaden liegt bei einigen hundert Euro. Die Unbekannten haben die Scheiben eingeschlagen, die Handtuchhalter heruntergerissen und die Toiletten verstopft. Die Polizei hat etliche Spuren gesichert. Hinweise bitte an die Polizei in Kulmbach.