Verdienstmedaillen verliehen: Zwei Auszeichnungen für zwei besondere Frauen

Für ihr ehrenamtliches Engagement sind zwei Frauen aus dem Kreis Lichtenfels ausgezeichnet worden. Theresia Krauß aus Unterbrunn bekam das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten. Sie ist seit Jahrzehnten bei den Blumen- und Gartenfreunden und in der Kirchengemeinde Ebensfeld aktiv, außerdem ist sie Wohnviertelhelferin.
Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik ging an Eveline Zeiß aus Oberbrunn. Sie war jahrelang ehrenamtliche Richterin am Verwaltungsgericht Bayreuth und engagierte sich u.a. auch im Marktgemeinderat, in der Feuerwehr und als Ortssprecherin.