Vermisster tot aufgefunden: 51-Jähriger aus Pressig lag in einem Steinbruch

Der vermisste Mann aus Pressig im Landkreis Kronach ist tot. Gestern Nachmittag ist seine Leiche am Schieferbruch bei Lehesten im Kreis Saalfeld-Rudolstadt gefunden worden. Die Bergwacht übernahm die Bergung in dem unwegsamen Gelände.
Noch vor Ort konnte die Leiche identifiziert werden. Hinweise auf eine Straftat gibt es nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht, so die Polizei.

Der Mann aus dem Landkreis Kronach war am Dienstag spurlos verschwunden. Dann hat man sein Auto bei Lehesten gefunden und die Suche dort verstärkt.