© Friso Gentsch

Vermisster tot aufgefunden: 60-jähriger Kulmbacher war öffentlich gesucht worden

Der vermisste Mann aus Kulmbach, den die Polizei per Öffentlichkeitsfahndung gesucht hatte, ist heute tot aufgefunden worden. Das teilt die Kulmbacher Polizei mit. Der 60-Jährige war gestern Nachmittag verschwunden. Angehörigen gegenüber hatte er Selbstmordabsichten geäußert. Fremdverschulden am Tod des Mannes wird ausgeschlossen. Nähere Einzelheiten zu den Todesumständen gibt die Polizei mit Rücksicht auf die Familie nicht bekannt. Nur so viel, dass sein lebloser Körper im Stadtgebiet gefunden worden ist.