© Stefan Puchner

Viehtransporter mit 180 Schweinen umgestürzt

Mödingen (dpa/lby) – Auf einer Straße zwischen Mödingen (Landkreis Dillingen) und Demmingen ist ein Viehtransporter mit 180 Schweinen umgekippt. Er liege auf der Seite, und ein Teil der Schweine werde von der Feuerwehr wieder eingefangen und in ein Behelfsgatter gebracht, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Schwaben am Dienstagabend. Verletzte Tiere werden getötet. Die Straße wurde gesperrt. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt.