Von Baum getroffen: Sturm Burglind fordert Schwerverletzten im Fichtelgebirge

Sturm Burglind hat gestern vor allem im Westen Oberfrankens zugeschlagen und auch im Osten. Im Örtchen Wind bei Pommersfelden hat eine Windhose gestern früh etliche Gebäude schwer beschädigt.
In Wunsiedel im Fichtelgebirge ist ein Auto von einem umstürzenden Baum getroffen worden. Der Fahrer hat laut Polizei mehrere Brüche und Prellungen erlitten. Der 25-Jährige war auf einer Kreisstraße gefahren, als ihm der Baum auf die Windschutzscheibe seines Wagens kippte.