Von Motorrädern irritiert: 68-jährige Autofahrferin bei Schwarzenach schwer verletzt

Ein Hoch auf diese Helden. Ersthelfer haben gestern bei Schwarzenbach am Wald eine Frau aus ihrem total demolierten Auto gerettet. Die 69-Jährige Pkw-Fahrerin war irritiert, weil ihr bei der Rauschenhammermühle mehrere Motorräder entgegen kamen. Sie fuhr zu weit nach rechts und geriet in den Straßengraben, dort touchierte ihr Wagen einen Baum und kippte auf die Seite. Unfallzeugen holten die Frau aus ihrem Wagen und sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus nach Naila gebracht.