„Vorzeigeprojekt für das Kulmbacher Land“: SPD-Stadtratsfraktion lobt die Alte Spinnerei

Als „Vorzeigeprojekt für das Kulmbacher Land“ bezeichnet die SPD-Stadtratsfraktion das Jugendzentrum „Alte Spinnerei“ in Kulmbach. Wie die SPD meldet, war sie jetzt zu einem Meinungsaustausch des Kreisjugendrings in der Alten Spinnerei. Dort gab es viel Lob für das Team des Kreisjugendrings und des Jugendzentrums. Die stellvertretende Landrätin Christina Flauder beispielsweise äußerte sich – so wörtlich – „megastolz“ auf die Arbeit im JUZ. Auch der Fraktionsvorsitzende Ingo Lehmann bedankte sich beim Kreisjugendring und bei Stefan Lehner, dem Leiter der Alten Spinnerei, für die hervorragende Arbeit. Das JUZ hat jährlich über 20.000 Besucher. Bei den Einsätzen des Spielmobils helfen jedes Jahr mehr als 60 Ehrenamtliche.