Wahlen für unter 18-Jährige: Einmalige Aktion im September in Kulmbach

Zur Bundestagswahl in diesem Hebst in Deutschland gibt’s in Kulmbach vorab eine  U-18-Wahl. Eine in Oberfranken einmalige Aktion bisher. Der Gedanke dahinter: immer weniger junge Leute gehen wählen und beteiligen sich an politischen Entscheidungsprozessen. Deswegen veranstaltet das Jugendzentrum Alte Spinnerei in Kulmbach eine U-18-Wahl. Alle unter 18 sind am 15. September eingeladen, einen Bundestag zu wählen. Die Stimmen werden per Computer ausgezählt und das Ergebnis dann veröffentlicht, heißt es aus dem JUZ  in Kulmbach.