Wasserqualität in den Badeseen: Umweltministerin lobt Arbeit am Trebgaster Badesee

Die Badeseen in ganz Bayern haben hervorragende Wasserqualität, auch die in Oberfranken. Das hat Gesundheitsministerin Melanie Huml heute am Trebgaster Badesee bekanntgegeben. Von über 1000 Proben an bayerischen Badeseen habe das Ministerium nur drei beanstanden müssen, so Huml. Besonders am Trebgaster See sei die Wasserqualität ausgezeichnet:

Auch an der Kieswäsch in Oberauhof sei das Wasser sehr gut. Es gebe keine Probleme mehr mit Blaualgen, heißt es.