Wenn die Kinder streiten: Eltern eines Pärchens geraten sich in Wunsiedel in die Haare

Wenns nicht so übel wäre, wär’s zum lachen. In Wunsiedel hat sich ein junges Pärchen am Samstag Abend bei einer Party gestritten. Dem 15-jährigen Jungen ist seine Freundin davon gelaufen. Beim Hinterhergehen stolperte der 15-Jährige und verletzte sich im Gesicht. So sehr, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. In dieser Situation trafen die Eltern seiner Freundin ein, die ihre Tochter abholen wollten. Auch die Eltern des 15-jährigen Jungen kamen vor die Tür. Dabei gab dann ein Wort das andere und schließlich wurde es zwischen den Erwachsenen handgreiflich. Wer jetzt alles blaue Augen hat, ist nicht bekannt, aber es gibt Anzeigen gegen beide Väter wegen Beleidigung und Körperverletzung.