Wird´s „Friedrichs-Forum“? Namenssuche für Bayreuther Stadthalle geht weiter

Die Bayreuther Stadthalle soll einen neuen Namen bekommen. Darauf hat sich jetzt der Ältestenausschuss des Stadtrats festgelegt. Als neue Bezeichnung hielt das Gremium den Namen „Friedrichs-Forum“ für passend. Eine endgültige Entscheidung trifft morgen am Mittwoch dann aber noch der Gesamtstadtrat. Jetzt wird also der Name „Friedrichs-Forum“ hoch gehandelt. Friedrich war übrigens der Ehemann von Wilhelmine. Er war derjenige, der im 18. Jahrhundert die Reithalle, die die Stadthalle einmal war, zu einem Theater umfunktioniert hat. Und das soll nun gewürdigt werden. Die Mehrheit im Ältestenausschuss war allerdings nicht üppig. Gut möglich, dass der Gesamtstadtrat morgen vielleicht doch beschließt: wir bleiben bei „Stadthalle“.