„Zeit haben“: Diakonie Kulmbach sucht weitere Ehrenamtliche

Für Einsamkeit im Alter gibt es viele Gründe: die Kinder leben woanders, der Ehepartner ist schon gestorben zum Beispiel. Genau für diese Menschen setzt sich der ehrenamtliche Besuchs- und Helferdienst „Zeit haben“ der Kulmbacher Diakonie ein. Die Ehrenamtlichen besuchen die Senioren, haben Zeit zum Zuhören, für Gespräche, zum Vorlesen oder begleiten ältere Menschen beim Spaziergang und Einkaufen.

Die Diakonie sucht Unterstützung für´s „Zeit haben“ – Team. Heute um 10 Uhr trifft man sich im Cafe der Seniorenwohnanlage Mainpark am Schwedensteg. Interessierte können gerne vorbeikommen und sich informieren.