Ziertanne gestohlen: Christbaumklau in Altenkunstadt erst jetzt bemerkt

Da hat sich wohl jemand einen billigen Christbaum besorgt? Aus dem Garten eines Hauses in Altenkunstadt ist eine zwei Meter hohe Ziertanne verschwunden. Das haben die Besitzer erst jetzt gemerkt, als sie aus dem Urlaub zurück gekommen sind. Irgendwann ab dem 15. Dezember muss der Tannendieb in dem Garten in Altenkunstadt in der Straße am Gericht mit einer Säge zu Gange gewesen sein. Wert wäre die Ziertanne 200 Euro gewesen. Hinweise erbittet die Lichtenfelser Polizei.