Zigaretten im fünfstelligen Wert gestohlen: Einbruch in Kulmbacher Real-Markt

Zigaretten im Wert von mehreren 10.000 Euro haben bislang unbekannte Täter aus dem Tabakladen im Kulmbacher Real-Markt gestohlen. Außerdem entstand Sachschaden im Wert von rund 10.000 Euro. Wie das Polizeipräsidium mitteilt, sind die Einbrecher in der Zeit von Samstagabend, 21 Uhr, und heute früh, sechs Uhr, über das Dach in den Markt eingedrungen. Dort klauten sie aus dem integrierten Laden die Tabakwaren und mehrere hundert Euro Bargeld. Von den Täter fehlt bisher jede Spur.

Die Kripo Bayreuth bittet jetzt um Zeugenhinweise. Wer hat am Wochenende in der Albert-Ruckdeschel Straße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen?
Wer hat ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?

Hinweise bitte an die Kripo in Bayreuth oder an die nächste Polizeidienststelle.