Zuerst geschnuppert, dann zugeschnappt: Hund beißt junge Radfahrerin

Bei Weißenbrunn im Kreis Kronach hat ein angeleinter Hund ein 15-jähriges Mädchen gebissen. Die Hundehalterin hatte drei Hunde an der Leine. Einer der Vierbeiner blieb mitten auf dem Radweg sitzen, so dass die junge Radfahrerin anhalten musste. Zuerst beschnupperte der Hund das Mädchen und biss dann plötzlich zu. Dabei wurde die Hose der 15-jährigen beschädigt, verletzt wurde die Jugendliche laut Polizei nicht, klagte aber über leichte Schmerzen.