Zum Glück keine Verletzten: 50.000 Euro Sachschaden bei Brand in Steinbach am Wald

Rund 50.000 Euro Sachschaden sind heute Nachmittag bei einem Garagenbrand in Steinbach am Wald im Landkreis Kronach entstanden. Zum Glück sind keine Personen verletzt worden, wie die Polizei schreibt. Gegen Mittag hatte eine Nachbarin das Feuer entdeckt. In der Garage brannte ein Motorrad. Die Feuerwehr konnte den Brand recht schnell unter Kontrolle bringen, sodass sonst nur ein Traktor in der Garage beschädigt wurde. Vermutlich ging der Brand von dem Motorrad aus. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.