© Daniel Karmann

1. FC Nürnberg gibt Nachwuchsmann Rhein Profivertrag

Nürnberg (dpa/lby) – Der 1. FC Nürnberg hat Nachwuchskraft Simon Rhein einen Lizenzspielervertrag gegeben. Dies teilte der Bundesligist aus Franken am Donnerstag mit. Der 20-Jährige war im Sommer 2017 aus dem Nachwuchsleistungszentrum von Bayer Leverkusen nach Nürnberg gewechselt. Seit diesem Sommer zählt Rhein fest zum Profikader und absolvierte bislang vier Bundesligaspiele.

«Simon hat sich sehr gut entwickelt. Man sieht, dass er eine sehr gute Ausbildung genossen und hier in den bisherigen 19 Monaten noch einen weiteren Schritt gemacht hat. Seine Entwicklung ist ein weiterer Beweis dafür, dass der Weg mit jungen, talentierten Spielern zu arbeiten, der richtige für den 1. FC Nürnberg ist», sagte der Nürnberger Sportvorstand Andreas Bornemann.