© Daniel Karmann

1. FC Nürnberg im Trainingslager in Südtirol

Nürnberg (dpa/lby) – Mit 28 Spielern reist der 1. FC Nürnberg in sein Sommertrainingslager nach Südtirol. Bis auf Stürmer Pascal Köpke, der nach einem Kreuzbandriss seine Reha in Franken fortsetzt, sind damit alle Profis des Fußball-Zweitligisten bei dem einwöchigen Camp in Natz-Schabs dabei. Das teilte der «Club» am Freitag, dem Vortag der Abreise, mit. Zu dem Aufgebot von Coach Robert Klauß gehört auch Tim Sausen aus der U21, der zuletzt in einem Testspiel überzeugt hatte.

Auf dem Weg nach Südtirol machen die Nürnberger am Samstag Halt in Innsbruck, wo um 15.00 Uhr ein Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck ansteht. Die Partie wird auf fcn.de und auf dem Youtube-Kanal der Nürnberger übertragen.

© dpa-infocom, dpa:210702-99-237017/2